Geocaching in Dänemark: Fanø #13

Hallo liebe Urlauber und Geocacherfreunde,

heute kommt Teil 13 unserer großen Beitragserie über unseren Urlaub auf Fanø, einer kleinen Insel im Süden Dänemarks. Wir sind nun beim letzten Teil der Serie angekommen. Aber keine Angst, es geht weiter – wir waren auch noch auf dem Festland cachen 😉

Quelle: Geocaching.com

Die Tour durch Sonderho ist wieder etwas umfangreicher, dafür liegen die Geocaches näher zusammen und ihr könnt nebenbei auch viele Fragen beantworten, die ihr für das große Bilderrätsel braucht.

Auch könntet ihr lecker im Sonderho Kro essen gehen – fast mit Meerblick.

Die heutige Tour bietet zusätzlich viel Kulturprogramm. Ihr kommt am Fliesenmuseum vorbei, seht eine alte Windmühle, könnt euch eine alte, kleine Rettungsstation ansehen, in der das alte Rettungsboot ausgestellt ist, und eine echte Bombenkugel umarmen. 😉
In der Nähe liegt auch Toms Fano Cache, der jedoch nicht immer gut zu finden ist – dort sind viele Touristen unterwegs und die Suche an dem Ort ist recht auffällig.

Ein besonderes Highlight ist die alte Schifffahrerkirche, in der diverse Boote unter der Decke hängen. Wichtig: es herrscht Fotografierverbot in der Kirche – viele halten sich nicht dran, aber es kann immer vorkommen, dass es jemand kontrolliert. Um Ärger zu vermeiden, sollte man das auffällige Knipsen unterlassen…
Der Cache ist auch nicht IN der Kirche.

Gleich zwei Berge könnt ihr ausserdem erklimmen. Einmal geht es hoch zum Mosedalbjerg, der zur Bergtour gehört. Der zweite Berg Æ Kåver bietet eine grandiose Fernsicht bei gutem Wetter.

Fortlaufender Hinweis: Es gibt einen Mysterycache GC2JBDA mit dem passenden Namen „Kennst du Fano“, der ein großes Bilderrätsel beinhaltet. Ihr müsst 11 verschiedene Bildausschnitte auf der Insel wiederfinden und die entsprechenden Fragen dazu beantworten – so könnt ihr, wenn ihr alle Informationen habt, die finalen Koordinaten des Caches ermitteln. Haltet die Augen auf, hier gibt es etwas zu entdecken!

Damit sind wir mit unserer großen Fano-Tour fertig. Wir hoffen, euch einen guten Einblick geboten zu haben, was ihr alles auf der Insel erleben könnt. Solltet ihr weitere Fragen haben, immer her damit. 🙂

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Vanessa Siemon Verfasst von:

Kreatives Chaosköpfchen. Kocht, backt, grillt, häkelt, strickt, malt, liest, probiert und genießt gerne und oft. Ein Tag ohne Bücher und Kaffee ist kein guter Tag… ;-)

Schreibe den ersten Kommentar

    Kommentar verfassen